[OK]

Shopsuche und Navigation

Suche und Suchvorschläge (Suggest) für Online-Shops

Shopsuche & Suchvorschläge (Suggest)

Die bei orbiz digiTrade eingesetzte Suchtechnologie ist nahtlos in den Shop integriert, extrem performant und fehlertolerant. Bereits während des Tippens werden dem Kunden passende Suchanfragen, Kategorien oder Produkte vorgeschlagen. Sollten trotz Fehlertoleranz keine Produkte gefunden werden, können von der Suche korrigierte und erfolgversprechende Suchanfragen vorgeschlagen werden („Meinten Sie ...“). Auf Artikelebene können Synonyme und Antonyme gepflegt werden, sowie das Ranking eines Artikels positiv oder negativ beeinflusst werden.

Kategorien verwalten in Online-Shops

Kategorien und Linklisten

Definieren Sie über Linklisten die Navigationsbereiche Ihres Shops. Strukturieren Sie Ihr Sortiment über hierarchisch gegliederte Kategorien indem Sie jeder Kategorie Artikel zuordnen und deren Darstellungsreihenfolge bzw. ein Sortierkriterium festlegen.

Gefilterte Navigation in Online-Shops

Facetten und Filter

Neben einer Sortimentspräsentation über Kategorien können Sie Ihren Shopkunden auch eine sortimentsspezifische Navigation auf Artikelattributen (z.B. Farben, Größen, Marken, Abmessungen, usw.) ermöglichen. Ihre Kunden sind dadurch völlig frei in der Navigation durch Ihren Shop, können also z.B. das Sortiment zuerst nach Größen und danach nach Marken einschränken, um die passenden Produkte zu finden. Selbstverständlich werden auch gemischte Sortimente in einer solchen gefilterten Navigation unterstützt.

Intelligente Kategorien für Online-Shops

Intelligente Kategorien / Suchaliase

Mit intelligenten Kategorien können beliebige Suchanfragen mit beliebigen Filtereinstellungen unter einer frei definierbaren suchmaschinenoptimierten Internetadresse abgelegt und mit individuellem Content versehen werden, was eine noch gezieltere Suchmaschinenoptimierung erlaubt z.B.: '/adidas-badehosen/' als Suchanfrage auf 'Badehose' mit Filterung auf die Marke 'adidas'. Diese optimierten Internetadressen können an beliebiger Stelle im Content oder in Tag-Clouds referenziert werden.

Unser Beispiel zeigt das Suchergebnis einer suchmaschinenoptimierten URL "/elegante-rote-Abendkleider" mit der Suchanfrage nach "Abendkleid" kombiniert mit einer Filterung auf die Farbe ""rot" und den Preisbereich "100-400" €.

Statistiken für Online-Shops

Statistiken

Neben einer Statistik über die Häufigkeit von bestimmten Suchanfragen gewinnt der Shopbetreiber über die Null-Treffer-Statistik wichtige Erkenntnisse für die Verschlagwortung oder den Ausbau des Sortiments.